Livraison gratuite : France 60€, Belgique et Luxembourg 80€, Reste de l'Europe 100€, DOM-TOM 120€.

Was ist das ketogene oder Keto-Regime?

Das Keto-Regime in wenigen Worten

Unsere durchschnittliche Ernährung umfasst heute etwa 50% Kohlenhydrate, 35% Lipide und 15% Protein. Unsere Energie stammt also in der Mehrheit der Kohlenhydrate (sie sind in den Pasten, Brot, Getreide, Obst und Zucker) enthalten. Sie enthalten Zucker in verschiedenen Formen, insbesondere von Glucose und Fructose. Glukose aus Kohlenhydraten wird als Quelle für vorrangige Energie durch Muskeln, Herz und Hirn verwendet.
Das ketogene Diät beruht auf einer sehr fettreichen Ernährung (oder Lipiden) und sehr arm an Kohlenhydraten (high-fat und low-carb). Wenn Sie die tägliche Zufuhr von Kohlenhydraten massiv verringern, wird Ihr Körper mit der Umwandlung von Fetten in Energie beginnen, da es keine Kohlenhydrate mehr gibt. : Das ist Ketogenese. Unsere Leber wird kleine Moleküle produzieren, Ketone (oder Ketonkörper), um unseren Körper und unser Gehirn mit Energie zu versorgen. Diese Ketone werden durch die Leber aus den Nahrungsfetten hergestellt.

Bei einem ketogenen oder Keto-System wirkt sich der Körper im Wesentlichen mit Fett-und Ketonkörpern aus. Er reproduziert so zum Teil die Wirkung des Fastens, wenn der Körper sich anpassen Essen und damit der Verzug von Glukose.

Was essen wir hier?

Ein Keto-Regime zu beginnen, setzt voraus, dass seine Ernährung nachhaltig neu definiert wird. Weitere Informationen finden Sie unter Artikel in dem Sie lernen, wie man ein Keto-Regime fängt, aber hier gibt es einige allgemeine Tipps:

Privilegienprivilegien für Lebensmittel
  • Die guten Öle: Oliven, Raps, Kokosnüsse, Nüsse, usw.
  • Milch und frische Sahne, Kokosmilch und Kokoscreme, raffinierter Käse aus Rohmilch, Joghurt, nicht-zuckerhaltigen pflanzlichen Milch
  • Fleisch, Fisch und Eier
  • Nüsse und Samen: Nüsse, Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Pistazien, Walnüsse
  • Mehl von Kokosnuß, Nüssen, Mandeln oder Haselnüssen
Kohlenhydratkonsum verringern
  • Zucker und Süßwaren (z. B. Süßigkeiten, z. B. Vienniereier)
  • Zu verarbeitete Lebensmittel (zubereitete Gerichte)
  • Brot, Pasta, Reis und Getreide
  • In Stärke reiche Lebensmittel (Kartoffeln, Süßkartoffeln usw.)
  • Leguminosen (Linsen, Kichererbsen usw.)
  • Sodas und Fruchtsaft
Aufrechterhaltung des Eiweißverbrauchs
  • Tierische Eiweißstoffe: Fleisch, Fisch, Eier
  • Pflanzliche Proteine: Nüsse und Mandeln
Verzeisung von Kohlenhydraten mit Kohlenhydraten und Obstbegrenzung
  • Gemüse: Kalk, Endiven, Spinat, Laitue, Auberginen, Gurkem, Zucchini, Fenchel, grüne Bohnen, Porree, Brokkoli, Sellerie
  • Früchte: nur Beeren (Myrtilles, cassis, grosenen, Himboise, Erdbeeren)

Wir treffen uns auf unserer Seite. Rezepte für die Wiedererlöse von kéto-Produkten für Keto diet: Flacher, Suppen, Desserts Es gibt für jeden Geschmack das hier.

Makonährstoffe in Makronukleen

Die Makronährstoffe scheinen ein Eckpfeiler eines jeden Kéto-Regimes zu sein, aber im Gegensatz zur Populärlage gibt es keine einzige Macronährungsquote, die für alle geeignet ist. Stattdessen haben Sie eine Gruppe von Makronährstoffen, die sich völlig von der Ihres Freundes oder Ihrer Mutter abhängig davon unterscheiden, wie:

  • Ihre physischen und geistigen Ziele
  • Ihr Gesundheitsprotokoll
  • Ihre Aktivitätsstufe

Es gibt jedoch allgemeine Ratschläge für ein ketogenes System:

  • 70-80% der Kalorien aus Fetten
  • 20-25% Kalorien aus Eiweiß
  • 5-10% Kalorien aus Kohlenhydraten

Bitte erinnern Sie sich daran, dass die Prozentsätze nur als Richtwerte verwendet werden dürfen. Ihre makronalen Ziele variieren je nach Ihrem Lebensstil.

Fettstoffe in Fetten

Fette werden als Eckpfeiler des keto-Regimes angesehen, da sie Ihren Blutzuckerspiegel nicht als Kohlenhydrate erhöhen. Das wahre Geheimnis, um in Ketose zu treten, besteht darin, die Kohlenhydrate zu reduzieren, und Sie können Ihren Fettgehalt von dort aus zu einer Modulation bringen. Die meisten Menschen, die einem keto-Regime folgen, haben jedoch eine Kalorienzufuhr, von der 70% bis 80% aus gesunder Fette stammen. Machen Sie eine Menge gesunder Fette mit den Anfängt von Fbomboder Revolsnax-Kugeln.

Eiweißerhafen

Die Proteine sind im Kéto-Regime extrem wichtig, vor allem, wenn Sie aktiv oder sportiv sind. Idealerweise sollten Sie mindestens 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht verbrauchen, um Muskelverlust zu vermeiden. Für diejenigen, die einen sehr aktiven Lebensstil haben, ist ein Gramm Protein pro Kilo Masse Maigris ideal.
Zur Berechnung der Masse des mageren Maigals müssen Sie:
Berechnen Sie Ihren Anteil an Körperfett.
Lassen Sie Ihren Anteil an Körperfett von 100% zu. Es wird Ihre körperliche Masse in% sein.
Sie können Ihre Körpermasse in Prozent mit Ihrem Gesamtgewicht multiplizieren. Während die meisten Keto-Websites 10 bis 15% Protein als Gesamtkalorienzufuhr empfehlen, sollten Sie wissen, dass Sie viel mehr essen können, ohne Ihren Blutzuckerspiegel zu erhöhen oder Sie in Ketose abnehmen zu lassen.

Kohlenhydrate

Die meisten Menschen, die eine Ketoazidose haben wollen, sollten 5 bis 10% Kohlenhydrate in ihre kalorienarme Gesamtzufuhr aufnehmen, d. B. 100 bis 200 Kalorien aus Kohlenhydraten (25 bis 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag). Degustez des Schokolade ohne Zucker-Fat-Foods-Zucker um mit dem ketoo-System zu beginnen und mit der Fettschmelze zu beginnen.

Der gesundheitliche Nutzen von Kéto

GEWICHTSABNAHME

Dies ist die bekannteste Eigenschaft von Diät keto: der Verlust von nachhaltigem Fett. Das Kéto-Regime kann das Gewicht, das Fett und die Körpermasse stark reduzieren, während gleichzeitig die Muskelmasse verringert wird. Es kann auch die Fettstoffwechselung während des Haushaltsjahres erhöhen.

Dauerausdauer

Das Diketogenregime kann helfen, Ihr Ausdauungsniveau zu verbessern. Der Übergang von der Verbrennung von Glukose zur Verbrennung von Fettstoffen kann jedoch mehr oder weniger lang sein.

Magen-Darm-Trakt

In mehreren Studien wurde ein Zusammenhang zwischen dem niedrigen Zuckerverbrauch und der Verbesserung der Symptome des Reizdarmsyndroms (SCI) gezeigt. Eine Studie hat gezeigt, dass ein ketogenes System bei Patienten mit SCI (*) eine Verbesserung der Abdominalschmerzen und der Lebensqualität im Allgemeinen erzielen kann.

DIABETES

Das Ketogenitätsregime hilft bei der Gleichgewichtung der Blutzuckerspiegel und des Insulinspiegels. Eine Verringerung des Insulinresistenzrisikos kann dazu beitragen, Stoffwechselerkrankungen wie Typ-2-Diabetes zu verhindern.

GESUNDHEIT DES HERZENS

Das keto-Regime kann helfen, die Risikofaktoren für Herzkrankheiten zu verringern, einschließlich der Verbesserung des HDL-Cholesterinspiegels, des Blutdrucks, der Triglyceride und des LDL-Cholesterins (mit der Platte in den Arterien).

ZUSTAND DES GEHIRNS

Das keto-Regime kann Menschen mit Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit und anderen degenerativen Hirnerkrankungen helfen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Ketonkörper potentiell neuroprotektive und potentiell entzündungshemmende Wirkungen haben.

GESUNDHEIT DER HAUT

Da Ketone und die Abnahme des Blutzuckerspiegels zu einem globalen Hormongleichgewicht und zur Abnahme der Entzündungsmarker beitragen, kann das keto-Regime gut für die Gesundheit der Haut sein. Eine Studie legt nahe, dass eine Abnahme der Entzündung der Haut die Akne und andere Hautläsionen verringern kann.

EPILEPSIE

Das ketogene Diät wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts geschaffen, um Krampfanfälle bei Patienten mit Epilepsie zu verhindern, insbesondere bei Kindern. Bis heute wird Ketose als therapeutisches System für Menschen mit Epilepsie angewendet.

Kampf gegen den Krebs

Immer mehr Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass ein striktes keto-Regime helfen könnte, das Tumorwachstum zu verlangsamen. Obwohl kein Regime Krebs heilen oder verhindern kann, ist eine arme Kohlenhydratarme und zuckerfreie Ernährung ein ausgezeichneter Ausgangspunkt.

Was ist der Unterschied zwischen Ketogendrehzahl und Atkins-System?

Das Kéto-Regime ist oft mit niedrigen Kohlenhydraten wie dem Atkins-Regime verbunden. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen ihnen.

Unterschied beim Kohlenhydratkonsum

Der Hauptunterschied zwischen Kéto und niedrigem Kohlenhydratgehalt ist das Niveau der Makronährstoffe. Bei Systemen mit niedrigem Kohlenhydratgehalt handelt es sich um eine Ernährung, die weniger als 100 bis 150 Gramm Kohlenhydrate pro Tag verbraucht. Sie müssen Ihren Kohlenhydratverbrauch wesentlich stärker senken, um eine Ketoazidose zu werden. Das Atkins-Regime unterscheidet sich vom Kéto-Regime aufgrund seiner unterschiedlichen Phasen, die von der schweren Kohlenhydrat-Restriktion bis zur Zugabe einer großzügigen Kohlenhydratmenge (etwa 80 bis 100 g pro Tag) im Regime reichen.

Das Keto-Regime funktioniert am besten, wenn Sie sich an einer konstanten Kohlenhydratzufuhr halten-weniger als 50 g pro Tag für die meisten Menschen.

Differenz in der Eiweißzufuhr

Die meisten armen Kohlenhydratregime sind auch reich an Proteinen. Das Keto-Regime ist jedoch in Bezug auf die Zufuhr von Proteinen, von Mäßigung (etwa 20% Ihrer gesamten Kalorienzufuhr) zu einem hohen Proteingehalt unterschiedlich. Im Gegensatz zu Atkins ist das Kéto-Regime nicht mit einem hohen Proteingehalt verbunden. Stattdessen konzentriert er sich auf die gemäßigten Proteine, das Gemüse mit niedrigem Kohlenhydratgehalt und die Qualität der Fette.

Unterschiedliche Ziele

Die Ziele zwischen diesen Systemen sind ebenfalls unterschiedlich. Im Gegensatz zu Atkins, Paläo oder dem mediterranen Diet, ist es das Ziel des Kéto, die Ketose durch die Entwöhnung des Körpers durch die Verbrennung von Glukose zu bringen, um den Brennstoff langfristig zu brennen. Man kann nie eine Ketoazidose mit einer zu hohen Kohlenhydratdiät in Ketose eintragen. Und obwohl Sie kurz mit dem Atkins-Regime in Ketose treten können, kehren Sie sofort wieder zur Normalität zurück, indem Sie ein höheres Niveau an Kohlenhydraten reichenden Nahrungsmitteln einführen. Entdecken Markenzeichen um heute Ihr keto-Regime ohne Risiken zu beginnen!

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)
Rejoignez la communauté Keto !

Inscrivez-vous à notre newsletter pour être informé des nouveautés et recevoir nos offres promotionnelles ! 

Et bénéficiez d'un coupon de réduction de 10% sur tout le site pour votre première commande !

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen